zum Inhalt springen

EM HYDRA - Mikrowellenverfahren zur Untersuchung des Erhärtungsveraltens von Beton

Projekttitel

EM HYDRA - Mikrowellenverfahren zur Untersuchung des Erhärtungsveraltens von Beton

Geldgeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Projektleiter

Prof. Dr. -Ing Ulrich Möller

Projektpartner

hf sensor GmbH

Laufzeit

11/2014-08/2016

Status

laufend

Projektbeschreibung

In Kooperation mit der Firma hf sensor GmbH soll ein Verfahren entwickelt werden, welches kontinuierlich Aussagen zum Hydratationsprozess (Erstarrung und Druckfestigkeitsentwicklung) von Beton geben kann. Die technischen Voraussetzungen der Mikrowellenmesstechnik haben sich in den letzten Jahren stark verbessert, so dass diese als Grundlage dienen. Ziel des Projektes ist ein zerstörungsfreies Prüfverfahren, welches eine möglichst genaue Untersuchung direkt am Bauteil ermöglicht.
                                      

  

 


   

Letzte Änderung: 20.6.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland